info

Mitgliedschaft

Wie hoch sind die Tarife der Krankenversicherung für Beamte?

Speziale Rabatte für Staatsdiener Beamte müssen sich nicht in der gesetzlichen Kasse krankenversichern. Denn unabhängig vom Einkommen können Staatsdiener sich privat versichern lassen. Das ist meist sehr günstig, weil der Staat als Dienstherr ohnehin 50 bis 80 Prozent der Behandlungskosten über die sogenannte Beihilfestelle übernimmt. Wegen dieser „Alimentationspflicht“ des Staates bieten die privaten Krankenversicherungen den […]

weiterlesen 0

Was müssen Singles bei der Wahl der Krankenkasse beachten?

Sofern der Bruttoverdienst von Singles oberhalb der jährlichen Beitragsbemessungsgrenze liegt, haben sie die Wahl zwischen der freiwilligen Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse und der Vollmitgliedschaft in einer privaten Krankenversicherung. Dort ist der tarif- und personenbezogene Monatsbeitrag deutlich niedriger als in der gesetzlichen Krankenkasse. Darüber hinaus ist die medizinische Versorgung weitaus besser; sie ist buchstäblich erstklassig. […]

weiterlesen 0

Was müssen Ehepaare und Familien bei der Wahl der Krankenkasse beachten?

Sofern das Einkommen des Hauptverdieners die jährliche Beitragsbemessungsgrenze für die Krankenkassen übersteigt, besteht die Wahlmöglichkeit zwischen der freiwilligen Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse sowie der Zugehörigkeit zu einer privaten Krankenversicherung. Die gravierenden Unterschiede zwischen beiden sind die medizinische Versorgung sowie der Versicherungsbeitrag mit seiner Gestaltung und der Beitragshöhe. Die gesetzlichen Krankenkassen sind Familienversicherungen. Der Beitrag […]

weiterlesen 0

Wie hoch sind die Krankenversicherungstarife für Freiberufler?

Freiberufler können für ihren Krankenversicherungsschutz zwischen der freiwilligen Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse sowie der Vollmitgliedschaft in einer privaten Krankenversicherung auswählen. Hier wird der Beitrag nach Tarifen berechnet, also losgelöst von der Einkommenshöhe. Der junge und gesunde Freiberufler hat in der privaten Krankenversicherung bei einem deutlich niedrigeren Monatsbeitrag eine spürbar bessere medizinische Versorgung. In der […]

weiterlesen 0