info

Was kostet eine private Krankenversicherung?

Eine private Krankenversicherung wird für jede einzelne Person nach Tarifen berechnet. Die Vollversicherung ist in der Regel einen Kombitarif. Er beinhaltet die ambulante, die stationäre sowie die Zahnbehandlung. Für die Berechnung des Monatsbeitrages werden mehrere Faktoren berücksichtigt. Der Beitrag kostet ab deutlich unter hundert Euro bis hin zu zweihundert Euro für einen erwachsenen Versicherungsnehmer. Eintrittsalter, Gesundheitszustand, Eigenbeteiligung je Versicherungsjahr, die Qualität des Tarifes sowie mögliche Risikozuschläge bestimmten im Wesentlichen den Versicherungsbeitrag. Der ist von privater Krankenversicherung zu privater Krankenversicherung recht unterschiedlich, sodass ein Versicherungsvergleich so hilfreich wie notwendig ist. Neben dem Versicherungsbeitrag selbst sollten auch die einzelnen Leistungsmerkmale miteinander sowie untereinander verglichen werden.

, , , , , ,

Noch kein Kommentar.

Schreibe einen Kommentar